anwaltskanzlei

Meine Hauptaufgabe als Ihr Anwalt ist es, Sie als Mandanten rechtlich zu beraten oder für Sie einen Prozess zu führen.

 

Sobald der Mandant und der Anwalt sich über das Mandat einig sind, schließen sie einen Vertrag: den Auftrag. Diese Vertragsform ist im Obligationenrecht geregelt. Der Anwalt muss sorgfältig und getreulich handeln, Gesetze und Rechtsprechung kennen und professionell vorgehen.

Wichtig: Der Anwalt schuldet seinem Mandanten keinen konkreten Erfolg, sondern ein sorgfältiges Tätigwerden, ähnlich wie ein Arzt. Für das anwaltliche Handeln erteilt der Mandant eine Anwaltsvollmacht.

 

Wir können für Sie in folgenden Rechtsgebieten tätig werden:


ehe-/familienrecht

Anwaltliche Beratung ist nicht erst im Falle der Scheidung erforderlich, sondern sollte sehr viel früher eingeholt werden, möglichst schon bei einem ersten Kriseln der Ehe/Lebenspartnerschaft. Bereits dann werden die ersten wichtigen Weichen gestellt. Wir betreuen Sie während der ganzen Trennungs- und Scheidungsphase, vertreten Sie im gerichtlichen Scheidungsverfahren und regeln die Fragen des Unterhalts, des elterlichen Sorge- und Umgangsrechts für gemeinsame minderjährige Kinder, des Versorgungsausgleichs der Rentenansprüche und der Vermögensauseinandersetzung.

Hilfreich im Trennungs- und Scheidungsprozess kann auch eine Mediation sein (siehe Mediation).

verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht behandelt die Fragen der Haftung und Regulierung von Schäden. Hierunter fallen allerdings nicht nur die Regulierung/Ersatz des am Fahrzeug entstandenen Schadens und etwaige Personenschäden, sondern weitaus mehr Aspekte.

 

Die Erfahrung zeigt, dass die Versicherungen bei der Regulierung ohne Hinzuziehung eines Anwalts in der Regel nur die Positionen begleichen, die ausdrücklich geltend gemacht werden. Als Geschädigter haben Sie aber das gute Recht, einen Anwalt Ihres Vertrauens zu beauftragen, der Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Seite steht. Dabei kann der Anwalt für Sie weitere Ansprüche durchsetzen, die Sie ohne anwaltliche Vertretung in der Regel nicht erhalten.

arbeitsrecht

Wir vertreten Sie außergerichtlich oder auch vor dem Arbeitsgericht im Indiviualarbeitsrecht, das heißt bei Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei Kündigungs-, Abmahnungs- und Zeugnisproblemen.

Hier sind wichtige Fristen zu beachten und Sie sollten sich umgehend nach Erhalt eines Schreibens vom anderen Vertragspartner bei mir als Anwalt melden, um keine Rechtsverluste zu erleiden.


mietrecht

Das Mietrecht bietet sehr viel Konfliktpotenzial für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter.

Der Mietvertrag bildet die Basis für die gesamte rechtliche Beziehung zwischen Mieter und Vermieter. Da ist es selbstverständlich, dass dieser mit größter Sorgfalt auszugestalten ist. Ist eine wesentliche Materie nicht oder nicht wirksam geregelt, sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert. In der ganz überwiegenden Zahl der Fälle werden sog. Formularmietverträge verwendet. Die hierin enthaltenen Klauseln unterliegen zum Schutz des Mieters einer strengen Wirksamkeitskontrolle. Nicht selten sind beispielsweise Vereinbarungen über einen Kündigungsverzicht, die Schönheitsreparaturen, die Kleinreparaturen oder auch ein Rauchverbot unwirksam. Gerne übernehmen wir im Streitfall mit Ihrem Vermieter eine Beratung hinsichtlich der rechtlichen Bedingungen Ihres Mietvertrages.

ERBRECHT

Auseinandersetzungen zwischen Erben und Pflichtteilsberechtigten, die nicht Erben geworden sind, werden häufig sehr emotional geführt. Es bedarf der Hilfe eines Anwalts, um eine sachliche Lösung zu finden, die dem Willen des Erblassers gerecht wird.

GESELLSCHAFTSRECHT

Wir beraten Sie umfassend bei der Gründung von Kapital- und Personengesellschaften, der Erstellung sämtlicher Verträge und Gesellschaftsbeschlüsse und begleiten Sie bis zum Abschluss Ihrer Umstrukturierung. Wir betreuen Sie bei der Abhaltung von Gesellschafterversammlungen.

Wenn Unstimmigkeiten zwischen Ihnen und Ihren Mitgesellschaftern entstehen, beraten, begleiten und vertreten wir Sie bei Gerichtsverfahren, sofern unsere für Sie erarbeiteten Vorschläge zur zeitnahen und effektiven Beilegung der Unstimmigkeiten erfolglos blieben. In diesem Fall unterstützen wir Sie bei der Auseinandersetzung und Liquidation Ihrer Gesellschaft.

Daneben planen wir für unsere Mandanten die erfolgreiche Unternehmensnachfolge, die neben den Bereichen Steuern, Gesellschafts- und Unternehmensrecht auch die familiäre und persönliche Situation des Unternehmers berücksichtigt. Dafür arbeiten wir auch hier mit unserem Kooperationspartner Steuerberater Krebs zusammen (siehe Kooperation).